+49 8161 9899878 - staudenjager@live.de
+49 8161 9899878 - staudenjager@live.de

Deutsch Drahthaar vom Staudenjager

>I Graf vom Staudenjager

 

Form SG11 / Haar V12

VJP 75 Punkte spurlaut

HZP 191 Punkte       Suchensieger

VGP I.Preis 339 Punkte ÜF

Stöbern o. Ente 4h Bringselverweiser  Suchensieger

HN

HD-A-frei, OCD-frei, ED-frei

Genomische Zuchtwerte:

HD GZW 99; OCD GZW 96

von Willebrand-frei, Heterozygot Rauhaar

 

Mit Graf haben wir den höchstprämierten Rüden des VDD Jahrgangs 2016 gezüchtet. Er ist ein muskulöser Rüde mit hervorragender Aufrichtung und Winkelung. Sein Haar erklärt den Namen unserer Rasse von selbst, es wurde in Deutschland und Österreich mit vorzüglich V bewertet. Graf ist ein sehr entspannter Rüde. Bei großen Niederwildjagden, beim Fahrradfahren mit anschliessendem Biergartenbesuch oder beim Joggen ist er dabei und geniesst tiefenentspannt die Zeit mit seiner Familie.

Auswertung seiner Nachkommen:

Spur-Leistung auf VJP     Lautverteilung in % bei VJP/HZP:

(Richtwert 9,4 Punkte)     Spurlaut   Sichtlaut    Fraglich

             +0,6                        40%         40%           20%

>I Casall vom Staudenjager

 

Form SG 10 / Haar G 7

VJP 77 Punkte spurlaut sichtlaut AH Suchensieger

HZP 188 Punkte

VGP I.Preis 348 Punkte ÜF Bringselverweiser Suchensieger

HN

HD-A-frei OCD-frei

 

Casall ist ein sehr angenehmer Familienhund. Er ist durch nichts aus der Fassung zu bringen und geniesst einen engen Bezug. Jagdlich ist er sehr passioniert und leistungsbereit. Ebenso wie Graf verfügt Casall über einen sicheren, ruhigen Spurlaut. Er arbeitet bis das letzte Stück apportiert ist ohne sich ablenken zu lassen. Man kann sich im Alltag nicht vorstellen, was für eine Jagdmaschine in diesem Hund steckt. Seinen Nachkommen vererbt Casall Willen, Härte am Raubzeug und Abrichtung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Schindler